Unkenntnis schützt vor Aufstieg nicht

Fundsache

„Mit Verlaub, mit Atomenergie kann man im Winter nicht heizen.“ (Claudia Benedikta Roth, Bündnis 90 / Die Grünen, von 2013 bis 2021 Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Jahrgang 1955, nach einer Klausurtagung der Grünen am 8. Januar 2009. Fundstelle hier).

Weiterlesen …Unkenntnis schützt vor Aufstieg nicht

Ziemlich verrückt, das alles

Impfschutz-Absurditäten – Eine Fundsache*)

Ach, wie wahr: „Die Regierung hat es nicht leicht im zweiten Lockdown-Winter. Sie muss die Nichtgeimpften überzeugen, dass die Impfung wirkt, damit sie sich

impfen lassen. Und sie muss die Geimpften davon überzeugen, dass die Impfung nicht wirkt, damit sie sich boostern lassen. Anders gesagt: Zum ersten Mal in der Geschichte wird die schlechte Wirksamkeit eines Medikamentes denen angelastet, die es nicht genommen haben. Die Geschützen müssen vor den Ungeschützten geschützt werden, indem man die Ungeschützten zwingt, sich mit dem Schutz zu schützen, der die Geschützten nicht schützt.“  Ziemlich verrückt, das alles.

Weiterlesen …Ziemlich verrückt, das alles

Fundsache: Eine Pandemie der Ahnungslosen, nicht der Ungeimpften

„Die Krönung der sich ausbreitenden Denkverweigerung und Intoleranz ist die Vorliebe vieler Covid-Politiker und Journalisten für 2G. Geimpfte und Genesene dürfen sich auf Veranstaltungen ungetestet gegenseitig anstecken. Ein negativ getesteter Ungeimpfter, der andere nicht anstecken kann, darf nicht rein. Und wenn es danach Impf-Durchbrüche gibt, dann sind die Ungeimpften schuld.“ (Oskar Lafontaine)

Was Politiker wie Oskar Lafontaine (Die Linke) und seine Frau Sarah Wagenknecht (ebenfalls Die Linke) in ihren programmatischen Vorstellungen wollen, ist nicht gerade jedermanns Sache. Auch meine nicht. Gleichwohl äußern beide immer wieder auch Erkenntnisse, die man teilen kann oder zumindest zur Kenntnis nehmen sollte. Beide vertreten eine sehr gegensätzliche Ansicht zur staatlichen Corona-Politik. Für Lafontaine ist die Coronavirus-Erkrankung keine Pandemie der Ungeimpften, sondern eine der ahnungslosen Bürger, die sich von politischer Führung und folgsamen Medien desinformieren lassen.

Weiterlesen …Fundsache: Eine Pandemie der Ahnungslosen, nicht der Ungeimpften

Fundsache: Der Herrgott heute und die Erde

Nach den Maßstäben der Grünen-Ideologie aller Altparteien wäre für die Erde keine Betriebserlaubnis erhältlich – Gott müsste die Erde wieder einstampfen

„Wenn unser Herrgott heute die Erde erschaffen hätte, dann wäre er verpflichtet, bei den zuständigen Behörden um eine Betriebserlaubnis zu bitten. Diese würde ihm nach den heute weltweit geltenden Strahlenschutzgesetzen aber NICHT erteilt werden,

Weiterlesen …Fundsache: Der Herrgott heute und die Erde

Fundsachen

EU-Bürokratie gegen die Rente mit 63 in Deutschland – Was haben Merkels Energiewende und das Silvesterfeuerwerk gemeinsam? – Je länger die Menschen leben, umso mehr sterben an Krebs – Der Schweizer Volksentscheid zur Einwanderungsbegrenzung – Seehofer, Igel und Hase in einer Person – EEG = Nachhaltige Abschaffung deutscher Arbeitsplätze – Die Kompetenzillusion und das EEG

Weiterlesen …Fundsachen

Fundsachen

Demokratie? Nein Seismographie – Der Tod aus der Atemluft – Aus dem Stromparadies in den Black Out – Vor zehn Jahren als Heilsbringer gefeiert – Fünf Merksätze gegen den „Ökostrom“ aus alternativen Energien – Wer als Ausländer zu uns kommt – Ihr wollt Kinder? Dann kriegt sie doch!

Weiterlesen …Fundsachen