Vor 77 Jahren

Fundsache

Quelle unbekannt

Für die einen Sieg, für die anderen Niederlage – wie das nach einem Krieg so ist. Nicht anders wird es auch sein beim Stellvertreterkrieg der USA gegen Russland, der in der Ukraine stattfindet –  noch nur in der Ukraine. Aber für wen wird dessen Ende Befreiung sein wie für die Deutschen 1945 vom Hitler-Regime? Und von wem und von was befreit?

Aber gefeiert haben die drei Kinder auf dem Foto vor den Ruinen in einer deutschen Stadt damals auch den Muttertag nicht. Denn der 8. Mai 1945 war ein Dienstag und Muttertag erst am 13. Mai. Ob sie heute am 8. Mai 2022 noch leben, wissen wir nicht.

Der Muttertag hat seinen Ursprung in der frühen amerikanischen Frauenbewegung. 1914 wurde er dort dann offizieller Feiertag. Der Kongress legte den zweiten Sonntag im Mai offiziell als „Mother’s Day“ fest. Noch im gleichen Jahr wurde er erstmals in den ganzen USA gefeiert. Am 13. Mai 1923 schwappte die Idee des Muttertags auch nach Deutschland über. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten machten diese den Muttertag (damals den dritten Sonntag im Mai) zu einem Teil ihrer Ideologie und Propaganda. Näheres hier.

Print

Schreibe einen Kommentar