Wahlempfehlung gefällig?

In 24 Tagen ist die Wahl zum neuen Bundestag. Sie wissen noch nicht, wen und was Sie wählen wollen? Verständlich. Dann schlage ich vor, im Magazin eigentümlich frei folgende Beiträge zu lesen:

Warum ich AfD wähle – Bruno Bandulet: Das kleinere Übel  Und ganz einfach das bessere Programm

Warum ich FDP wähle – Carlos Gebauer:  Ein noch kleineres Übel  Bekenntnisse eines politischen Tiefstaplers

Warum ich nicht die Grünen wähle – Holger Thuß:  Ökoschwindel der Saison  Selbsterfahrung nach dem Eintauchen in den grünen Sommer

Warum ich nicht die CDU wähle – Charles Krüger: Warum ich nicht CDU wähle – Charles Krüger:: Die Arroganz des Generalsekretärs Peter Tauber  Minijobs? Läuft doch alles!

Warum ich ungültig wähle – Markus Mostögl:  Wie schwer wiegt unsere Stimme wirklich?  Mit Hilfe demokratischer Wahlen beuten Minderheiten die Mehrheit aus

Warum ich nicht wähle – Stefan Blankertz:  Jede Partei ist die falsche Und das kleinere Übel steht vorher nicht fest

Sie sind, wenn Sie das Lesen hinter sich haben, auch nicht klüger als zuvor? Verständlich. Vielleicht also hilft Ihnen auch dies bei Ihrer Entscheidung nicht. Vielleicht aber doch.

 

 

Print

Schreibe einen Kommentar