Den Populisten aller Parteien

Ein Wort des jetzt gestorbenen Walter Scheel ihnen ins Stammbuch geschrieben

„Es kann nicht die Aufgabe eines Politikers sein, die öffentliche Meinung abzuklopfen und dann das Populäre zu tun. Aufgabe des Politikers ist es, das Richtige zu tun und populär zu machen.“

Wohl wahr. Aber eine Politik am Volk vorbei zu machen, sollte auch nicht sein. In diesem guten Sinn ist jede Politik populistisch.

Print

1 Kommentar zu “Den Populisten aller Parteien

  1. Auch nachfolgendes Zitat des Staatsmannes Otto von Bismarck sei vielen unserer heutigen Polit-Darsteller ins Stammbuch geschrieben:

    »Ich kann versichern: Die Politik ist keine Wissenschaft, die man lernen kann. Sie ist eine Kunst, und wer sie nicht kann, der bleibt besser davon.«

Schreibe einen Kommentar